Qualität

Verschiedene Qualitätsstufen auf dem Markt

Hohe Qualitätsstufe der Lakeballs

Zur ersten Kategorie der Lakeballs zählen gebrauchte Bälle, welche sich in einem absolut makellosen Zustand befinden, sie weisen eine gleichmässige weisse Färbung, eine gleichmässige Oberfläche sowie einen hervorragenden Glanz auf. Abrieb, X-Outs, Cuts und Rangebälle gehören nicht zu dieser Kategorie. Lakeballs der höchsten Qualitätsstufe weisen keinerlei Mängel und Eigenschaften auf, welche sich negativ auf das Golfspielen auswirken und die Performance stören könnten. Lediglich gebrauchte Golfbälle mit kleinen, unauffälligen und nicht störenden Logos zählen auch zu dieser Kategorie.

Gute Qualitätsstufe bei den Lakeballs

Gebrauchte Golfbälle der zweiten Kategorie befinden sich in einem guten Zustand und verfügen über den typischen Glanz. Sie weisen minimale, jedoch gleichmässige Verfärbungen auf und leichte Spielermarkierungen sind möglich. Lakeballs mit einem minimalem Abrieb zählen ebenfalls zu dieser Kategorie. Rangebälle, Cuts und X-Outs gehören nicht zu dieser Qualitätsstufe. Lakeballs der zweiten Kategorie sind für anspruchsvolle Golfer geeignet.

Mittlere Qualitätsstufe bei den Lakeballs

Gebrauchte Golfbälle der mittleren Qualitätsstufe befinden sich in einem guten Zustand, weisen jedoch leichte Gebrauchsspuren auf. Spielermarkierungen, Verfärbungen und ein mässiger Abrieb sind typisch für diese Kategorie von Lakeballs. Rangebälle, Cuts und X-Outs zählen nicht zur mittleren Qualitätsstufe. Die used balls dieser Kategorie stellen ideale Übungsbälle dar.

Niedrige Qualitätsstufe der Lakeballs

In der letzten Kategorie von Lakeballs finden sich Bälle mit deutlichen Gebrauchsspuren. Neben starken Verschmutzungen, Spielermarkierungen, Verfärbungen, X-Outs und einem spürbarem Abrieb zählen auch Cuts zu der Kategorie der niedrigen Qualitätsstufe von Lakeballs.

Topball.ch, der Shop für Golfbälle mit Erfahrung, führt ein grosses Sortiment mit Lakeballs unterschiedlicher Qualitätsstufen. Schauen Sie vorbei :)